Touristenkarte Mexiko (FMM)

Electronic Travel Authorization Available
See Requirements

Die FMM-Touristenkarte, offiziell “Forma Migratoria Múltiple” genannt, ist für alle Touristen, die Mexiko besuchen, erforderlich. Ausländische Reisende müssen je nach ihrer Staatsangehörigkeit möglicherweise ein zusätzliches Mexiko Visum beantragen.

FMM Mexiko Informationen

Die Mexiko-Touristenkarte, offiziell FMM (Forma Migratoria Múltiple) genannt, ist eine obligatorische Einreisevoraussetzung für alle ausländischen Staatsangehörigen, die zu Tourismus-, Geschäfts- oder Freizeitzwecken nach Mexiko reisen.

Sie wurde von der mexikanischen Einwanderungsbehörde eingeführt, um ein offizielles Verzeichnis aller Besucher des Landes zu führen.

Die FMM kann für eine einmalige Einreise auf dem Luft- oder Landweg verwendet werden und ist maximal 180 Tage lang gültig, beginnend mit dem Stempel der Einwanderungsbehörde (bei der Ankunft in Mexiko).

Egal, ob Sie nach Mexiko fliegen oder eine der Landgrenzen überqueren, Sie können die Touristenkarte erhalten, indem Sie vor Ihrer Reise einen einfachen Online-Antrag ausfüllen.

Hierzu müssen Sie lediglich einige grundlegende Angaben zu Ihrer Person sowie Ihren Reisedokumenten und Informationen über die geplante Reise nach Mexiko bereitstellen. Das gesamte Formular ist innerhalb weniger Minuten ausgefüllt.

Das genehmigte FMM wird dem Antragsteller per E-Mail zugesandt und muss ausgedruckt und bei der Grenzkontrolle vorgelegt werden.

Die mexikanische Touristenkarte kann nur für Geschäfts-, Tourismus- und Freizeitzwecke in Mexiko verwendet werden. Sie berechtigt den Inhaber nicht dazu, im Land zu arbeiten oder eine Beschäftigung zu suchen.

Die FMM ist kein Visum für Mexiko. Reisende aus Ländern, die von der Visumspflicht in Mexiko befreit sind, müssen dennoch eine Mexiko Touristenkarte beantragen. Staatsangehörige anderer Länder müssen zusätzlich zur FMM das entsprechende Visum für Mexiko beantragen, um einreisen zu können.

Alle Touristen müssen im Besitz einer FMM sein, auch Kinder. Eltern oder Erziehungsberechtigte können den Antrag in deren Namen ausfüllen.

Höhepunkte
Einmalige Einreise
Maximaler Aufenthalt von 180 Tagen
Für Tourismus-, Freizeit- und Geschäftszwecke geeignet
Was wird benötigt?

Passeport (ou carte-passeport)

Adresse e-mail active

Carte de crédit ou de débit

e-Visa ou visa consulaire selon la nationalité

Touristenkarte Mexiko Informationen

Um eine FMM zu erhalten, müssen Reisende vor ihrer Ankunft an der mexikanischen Grenze ein Antragsformular ausfüllen.

Um die Mexiko Touristenkarte online zu beantragen, muss der ausländische Staatsangehörige die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Ausweisdokument (normaler Reisepass bei Flugreisen nach Mexiko; Reisepass oder Reisepasskarte bei Einreise auf dem Landweg)
  • E-Mail-Adresse für den Erhalt der Mexiko Touristenkarte
  • Zahlungsmethode (Gültige Kredit- oder Debit-Karte)

Nach Erhalt muss die FMM-Genehmigung gedruckt werden. Sie ist Pflicht für die Einreise in das Land. Der Reisende muss den Ausdruck an der mexikanischen Grenze zusammen mit seinen anderen Reisepapieren vorlegen.

Bei der Einreise nach Mexiko muss dasselbe Reisedokument vorgelegt werden, das der Antragsteller bei der Beantragung der Touristenkarte für Mexiko verwendet hat.

Es ist wichtig, daran zu denken, dass Passkarten nur für die Einreise nach Mexiko über einen Landgrenzübergang verwendet werden können.

Reisende, die nach Mexiko fliegen, müssen für die Reise einen Standard-Reisepass in Heftform verwenden.

Die mexikanische Touristenkarte ist nicht das gleiche wie ein Mexiko Visum. Obwohl einige ausländische Reisende von der Visumpflicht befreit sind, benötigen sie dennoch eine FMM.

Für andere sind sowohl die Touristenkarte als auch ein Visum für Mexiko erforderlich, um in das Land zu reisen.

Die Mexiko-Touristenkarte muss bei der Einreise abgestempelt werden, damit sie gültig ist.

Mexiko Online-Antrag

STEP 1
Complete online application
STEP 2
Confirm Payment
STEP 3
Receive approved Visa

Füllen Sie den Antrag für die Mexiko Touristenkarte aus

Um eine FMM für Mexiko zu erhalten, müssen Sie das das FMM-Formular mit Ihren persönlichen Daten, Ihren Reisepassdaten und einigen Reiseinformationen ausfüllen. Das Ausfüllen des Formulars dauert nur wenige Minuten.

Vergewissern Sie sich vor dem Einreichen des Antrags, dass alle Angaben korrekt sind und mit den Angaben in Ihrem Reisepass übereinstimmen. Dies ist wichtig, da schon kleine Fehler zu einer Verzögerung bei der Ausstellung der Touristenkarte führen können.

Bestätigen Sie die Zahlung für Mexiko FMM

Um den Online Antrag der mexikanischen Touristenkarte abzuschließen, bestätigen Sie, welche Zahlungsmethode Sie zur Deckung der Bearbeitungsgebühr verwenden werden.

Für die Zahlung der FMM-Gebühr ist eine gültige Debit- oder Kreditkarte erforderlich. Der Online-Antrag kann nicht mit einer anderen Zahlungsmethode bezahlt werden.

Erhalten Sie die genehmigte FMM für Mexiko

Nach der Bearbeitung wird die genehmigte Touristenkarte für Mexiko an die E-Mail-Adresse geschickt, die Sie beim Ausfüllen des Antragsformulars angegeben haben.

Sie müssen eine Kopie der FMM ausdrucken und sie den mexikanischen Grenzbeamten bei der Einreise zusammen mit Ihrem Reisepass (bei Einreise auf dem Luftweg) bzw. Ihrer Passkarte (bei Einreise auf dem Landweg) vorlegen. Je nach Ihrer Staatsangehörigkeit müssen Sie für die Einreise nach Mexiko auch ein gültiges Visum vorlegen.

FREQUENTLY ASKED QUESTIONS

Mexico Visa FAQ

  • Was ist die Touristenkarte für Mexiko?

    Die mexikanische Touristenkarte, auch FMM ist für alle ausländischen Staatsbürger erforderlich, die Mexiko zu Tourismus-, Freizeit- oder Geschäftszwecken besuchen.

  • Wie beantrage ich die Touristenkarte für Mexiko?

    Reisende können die Mexiko-Touristenkarte online über einen einfachen Antrag beantragen.

  • Wie lange ist die Mexiko Touristenkarte gültig?

    Die Mexiko Touristenkarte ist ab dem Zeitpunkt, an dem sie von einem Einwanderungsbeamten abgestempelt wird (bei der Einreise in das Land), maximal 180 Tage gültig.

  • Wie lange kann ich mit der FMM in Mexiko bleiben?

    Wie lange sich ein Besucher mit FMM in Mexiko aufhalten kann, wird von einem Einwanderungsbeamten bei der Einreise entschieden. Es kann von der Staatsangehörigkeit und der Art des Visums abhängen (z. B. Online-E-Visum, Botschaftsvisum oder visumfreies Visum). Die maximale Aufenthaltsdauer eines ausländischen Staatsbürgers, der mit der Mexiko-Touristenkarte (FMM) eingereist ist, beträgt 180 Tage.

  • Wer kommt für die Mexiko Touristenkarte infrage?

    Reisende aller Staatsangehörigkeiten sind berechtigt, die mexikanische Touristenkarte zu beantragen: Wenn Sie zu Tourismus-, Freizeit- oder Geschäftszwecken nach Mexiko reisen, ist die FMM Pflicht.

    Ausländische Staatsangehörige, die zu einem anderen Zweck einreisen, z. B. um einer bezahlten Arbeit nachzugehen, eine Beschäftigung zu suchen oder nach Mexiko umzuziehen, können keine FMM für die Einreise verwenden.

  • Wie beantrage ich die FMM für Mexiko online?

    Antragsteller können ein Online-Antragsformular ausfüllen, um die FMM für Mexiko zu erhalten. Der Antrag umfasst persönliche Daten wie Name, Geschlecht, Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit und Adresse.

    Der Antragsteller muss außerdem seine Reisepassdaten (bzw. die Daten seiner Passkarte, wenn er auf dem Landweg nach Mexiko reist) angeben und grundlegende Angaben zu seinen Reiseplänen machen.

  • Was benötige ich, um eine Mexiko Touristenkarte zu beantragen?

    Antragsteller müssen einen gültigen Reisepass (oder alternativ eine Passkarte, wenn sie über eine Landgrenze nach Mexiko einreisen wollen), eine aktuelle E-Mail-Adresse und eine Zahlungsmethode (Kredit- oder Debitkarte) haben, um die FMM für Mexiko zu beantragen.

  • Was, wenn ich einen Fehler auf meinem Antrag gemacht habe?

    Kleine Fehler sind der häufigste Grund, warum Touristenkarten-Anträge für Mexiko abgelehnt werden. Daher ist es wichtig, beim Ausfüllen des Online-Formulars sorgfältig vorzugehen und alle Angaben vor dem Absenden noch einmal zu überprüfen.

  • Was passiert, wenn mein Antrag auf eine Touristenkarte für Mexiko abgelehnt wird?

    Der häufigste Grund für die Ablehnung eines FMM-Antrags sind kleine Fehler oder Unstimmigkeiten in den Angaben. In diesem Fall können die Reisenden einen neuen Online-Antrag stellen, wobei sie darauf achten müssen, dass alle Angaben korrekt sind.

  • Brauche ich für alle Kinder eine Mexiko Touristenkarte? Soll ich sie auf meinem Antrag angeben?

    Jeder Reisende braucht seine eigene Mexiko Touristenkarte, unabhängig vom Alter. Kinder können nicht zum Antrag der Eltern hinzugefügt werden. Eltern oder Erziehungsberechtigte können den Antrag im Namen ihrer Kinder ausfüllen.

  • Ist die Touristenkarte für Mexiko ein Mexiko Visum?

    Nein, die FMM ist nicht das gleiche wie ein Visum für Mexiko. Alle Reisenden benötigen eine mexikanische Touristenkarte, um als Tourist in das Land einzureisen. Besucher aus einigen Ländern benötigen außerdem ein Visum für Mexiko (Online-Visum oder Botschaftsvisum). Es ist wichtig, dass Sie die Visabestimmungen für Ihre Staatsangehörigkeit prüfen und sicherstellen, dass Sie alle erforderlichen Reisedokumente haben.

  • Muss ich eine Kopie der Mexiko Touristenkarte drucken?

    Ja, Sie müssen an der mexikanischen Grenze eine Kopie der Mexiko-Touristenkarte zusammen mit dem Reisepass vorlegen, um in das Land einreisen zu können.

  • Wie viel kostet die FMM Mexiko?

    Der Gesamtpreis der mexikanischen Touristenkarte setzt sich aus 2 Gebühren zusammen: einer Regierungsgebühr und einer Servicegebühr.

    Diese kleine Gebühr deckt die Bearbeitung des Antrags sowie jede zusätzliche Unterstützung und Hilfe ab, die beim Ausfüllen des FMM-Onlineformulars benötigt wird.

  • An welchen Grenzübergängen kann ich die Mexiko Touristenkarte verwenden?

    Die Mexiko Touristenkarte kann für die Einreise auf dem Land- oder Luftweg verwendet werden. Die Art der Einreise muss vor der Reise auf dem Online-Antragsformular angegeben werden.

    Passagiere, die mit der Touristenkarte nach Mexiko fliegen, müssen im Besitz eines Reisepasses sein, während Touristen, die eine Landgrenze überschreiten, auch die Möglichkeit haben, eine Passkarte für die Einreise zu verwenden.

  • Ist die Mexiko Touristenkarte für mehrere Einreisen gültig?

    Nein, die Mexiko Touristenkarte gilt nur für eine Einreise.

Latest Visa News